Bereichsleitung (w/m/d) - Freizeit, Bildung und Beratung

Banner

Ein selbstbestimmtes Leben hat viele Facetten. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung engagiert sich seit über 100 Jahren für Menschen mit Behinderung. Wir verstehen uns als Partnerin im Prozess zu mehr Inklusion und Selbstbestimmung. Mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklichen wir mit viel Einsatz berlinweit und darüber hinaus unseren Stiftungszweck.

Die Villa Donnersmarck (Bereich Freizeit, Bildung, Beratung) in Berlin-Zehlendorf ist ein inklusives Forum für Menschen, die mit Behinderung leben und andere aktive Berlinerinnen und Berliner jeden Alters. Freizeit gestalten, Kreativität entdecken, dem Leben frische Impulse geben - bei uns finden Sie die richtigen Angebote. 

Unser sympathisches und engagiertes Team der Villa Donnersmarck freut sich im Zuge der Nachfolge zum 01. Mai 2023 auf Sie als

Bereichsleitung (w/m/d) - Freizeit, Bildung und Beratung

in Vollzeit (38,5 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Funktion als Bereichsleitung tragen Sie die personelle, fachliche, konzeptionelle und wirtschaftliche Verantwortung für den Bereich Freizeit, Bildung und Beratung und vertreten den Bereich gegenüber der Geschäftsführung
  • Dazu zählt neben sämtlichen kaufmännischen Aspekten - einschließlich Budgeterstellung, -verantwortung und -controlling - insbesondere die Sicherstellung, Steuerung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Bereiche Verwaltung, Personal, Sozialpolitik, Freizeit und Kultur, Öffentlichkeitsarbeit und Fortbildung
  • Sie wirken aktiv an der Planung und Durchführung von Events und Veranstaltungen mit und begreifen sich als Repräsentant*in (w/m/d) des Bereichs sowie der Stiftung nach innen wie außen
  • Sie führen Dienstbesprechungen und Mitarbeitendengespräche durch und übernehmen ferner die Zeugniserstellung; im Falle von Stellenbesetzungen arbeiten Sie eng mit der Personalabteilung und dem Recruiting zusammen und stimmen sich zum Bewerbungs-/Einstellungsprozess ab
  • Sie erstellen Dienstpläne für die Mitarbeitenden des Küchen- und Serviceteams und vereinbaren Einsatzzeiten mit dem Fachpersonal
  • Die Erstellung von Halbjahres- und Jahresstatistiken fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich, wie die Rechnungserstellung und -verbuchung in Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die Leitung verschiedenster stiftungsinterner Arbeitsgruppen und -gremien und sind daran interessiert, die inhaltliche stiftungsübergreifende Zusammenarbeit weiter voranzutreiben

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes pädagogisches Studium und/oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, z.B. Kauffrau/-mann für Büromanagement (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • idealerweise bringen Sie bereits Vorerfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung mit
  • Sie möchten die Zukunft der Villa Donnersmarck aktiv mitgestalten, operative Prozesse optimieren und haben eine hohe Affinität zu Zahlen
  • Ihre Arbeitsweise ist von Selbständigkeit und Struktur geprägt, Sie sind praktisch veranlagt, arbeiten gern eigenverantwortlich, sind flexibel und überzeugen neben Ihrer Einsatzbereitschaft vor allem durch Ihr Engagement und Ihre Teamfähigkeit
  • Sie schätzen klare Kommunikation, sind überzeugungs- und durchsetzungsstark
  • selbst in stressigen Situationen fällt es Ihnen nicht schwer "einen kühlen Kopf" zu bewahren; Sie haben ein untrügliches Gespür für das Wesentliche
  • Ihrem Team sind Sie eine kompetente Leitung und ein verlässlicher Sparringspartner, mit unseren Gästen pflegen Sie einen offenen und herzlichen Umgang
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und beherrschen qualitative und quantitative Methoden sicher

Wir bieten

  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Die Sicherheit eines traditionsreichen, gut aufgestellten Arbeitgebers
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit voller spannender und herausfordernder Aufgaben
  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebenssituation für eine gute Work-Life-Balance
  • Strukturierte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Vergünstigungen Kirchenshop, WGKD
  • Mitarbeitendenrabatt Vodafone
  • Einen schönen Arbeitsplatz in grüner Zehlendorfer Lage mit guter Verkehrsanbindung an die S1
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch unsere Tochtergesellschaft möglich

Wir sind ein inklusives Team und freuen uns über vielfältige Bewerbungen. Die Stärkung von Mitarbeitenden, die von (Mehrfach-)Diskriminierung betroffen sind, ist für uns selbstverständlich.

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gern die bisherige Stelleninhaberin, Frau Christel Reckert, unter 030/847187-0.

Villa Donnersmarck
Frau Christel Reckert
Schädestraße 9-13
14165 Berlin-Zehlendorf

Weitere Informationen zum Bereich Freizeit/Bildung/Beratung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung