Qualitätsbeauftragte/r (w/m/d)

Banner

Ein selbstbestimmtes Leben hat viele Facetten. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung engagiert sich seit über 100 Jahren für Menschen mit Behinderung. Wir verstehen uns als Partnerin im Prozess zu mehr Inklusion und Selbstbestimmung. Mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklichen wir mit viel Einsatz berlinweit und darüber hinaus unseren Stiftungszweck.

Der Ambulante Dienst der Fürst Donnersmarck-Stiftung bietet ganzheitliche Assistenz in Form von pflegerischen aber auch medizinischen Leistungen sowie Betreuungsleistungen und unterstützt Klientinnen und Klienten bei einer aktiven und selbstbestimmten Lebensführung. Ein respektvoller, würdevoller Umgang auf Augenhöhe zeichnet uns aus. 

Zur Verstärkung unseres engagierten, sympathischen und professionellen Teams in Berlin-Reinickendorf (Nordmeile) suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Qualitätsbeauftragte/n (w/m/d)

in Teil-/Vollzeit (30,0 - 38,5 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen die Verantwortung für die kontinuierliche Evaluierung und Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems unseres Ambulanten Dienstes und übernehmen die diesbezügliche Schulung unserer Mitarbeitenden
  • Hierzu zählt neben der Koordination und Steuerung qualitätssichernder Maßnahmen insbesondere die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement-Handbuchs unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzgebung sowie der gestellten Qualitätsanforderungen durch den MD
  • Die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Qualitätszirkeln fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie die anschließende Nachbereitung zur Umsetzung der Ergebnisse in die Praxis
  • In Absprache mit der (stv.) Pflegedienstleitung erstellen Sie Standards, Arbeits- und Verfahrensanweisungen und qualitätssichernde Unterlagen
  • Sie übernehmen die Durchführung und Auswertung von Pflegevisiten
  • Ferner verantworten Sie die Überprüfung der Pflegedokumentation sowie des Pflegeprozesses hinsichtlich der Erfüllung der gesetzlichen und pflegerischen Anforderungen mit dem Ziel der Sicherstellung einer professionellen Pflege durch die Implementierung von Expertenstandards
  • Sie erheben qualitätsrelevante Statistiken im Auftrag der (stv.) Pflegedienstleitung und führen bei Bedarf Pflegeberatungseinsätze nach §37.3 SGB XI durch
  • In Abhängigkeit zum ermittelten Bedarf, wirken Sie an der Erstellung der Fortbildungspläne sowie der Durchführung von internen Schulungen für Mitarbeitende in enger Abstimmung mit der (stv.) Pflegedienstleitung mit 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Pflegeausbildung (z.B. im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege o.ä.) oder eine vergleichbare Qualifikation sowie eine Zusatzausbildung im Bereich Qualitätsmanagement (z.B. zum/zur Qualitätsbeauftragten, Qualitätsmanager/in oder Qualitätsauditor/in (w/m/d)) oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Idealerweise haben Sie die Arbeit in der ambulanten Pflege bereits kennengelernt und verfügen folglich über ein Branchennetzwerk
  • Sie haben Freude daran, sich eigenständig in neue Themenfelder einzuarbeiten und schätzen einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag
  • Sie arbeiten gern selbständig und organisieren Ihre Aufgabenverwaltung eigenverantwortlich, schätzen aber auch den interdisziplinären Austausch mit Kolleg*innen und überzeugen neben Ihrer schnellen Auffassungsgabe vor allem durch Ihr Organisationstalent und Ihre Einsatzbereitschaft
  • Ferner zeichnen Sie sich durch Ihre Kontaktfreudigkeit und Ihr verbindliches Auftreten sowie Ihre strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie besitzen eine hohe Sozialkompetenz und Dienstleistungsorientierung und sind routiniert im Umgang mit MS Office-Anwendungen und Dokumentationsprogrammen

Wir bieten

  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Einstiegsprämie in den ersten drei Jahren
  • Ein hohes professionelles Arbeitsniveau
  • Zusammenarbeit in einem sympathischen und motivierten Team
  • Strukturierte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungen
  • Stiftungs- und Teamevents
  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebenssituation für eine gute Work-Life-Balance
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und qualitrain-Firmenfitness
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Mitarbeitendenrabatt Vodafone
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch unsere Tochtergesellschaft möglich

Wir sind ein inklusives Team und freuen uns über vielfältige Bewerbungen. Die Stärkung von Mitarbeitenden, die von (Mehrfach-)Diskriminierung betroffen sind, ist für uns selbstverständlich.

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Andreas Seitz (Pflegedienstleitung), unter Tel. 030/40 60 58-11.

Ambulanter Dienst
der Fürst Donnersmarck-Stiftung

Herr Andreas Seitz
Oraniendamm 10-6, Aufgang A
13469 Berlin

Weitere Informationen zur FDST.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung