Medizinische/r Fachangestellte/r (w/m/d) - Medizinischer Dienst

Banner

Ein selbstbestimmtes Leben hat viele Facetten. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung engagiert sich seit über 100 Jahren für Menschen mit Behinderung. Wir verstehen uns als Partnerin im Prozess zu mehr Inklusion und Selbstbestimmung. Mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklichen wir mit viel Einsatz berlinweit und darüber hinaus unseren Stiftungszweck.

Der Medizinische Dienst im Fürst Donnersmarck-Haus ist erste Anlaufstelle für alle medizinischen und pflegerischen Belange der Klientinnen und Klienten - ihm obliegt die Erstbeurteilung, Erstversorgung und die Entscheidung über die Notwendigkeit einer ärztlichen Konsultation. 

Zur Verstärkung unseres sympathischen und engagierten Teams in Berlin-Frohnau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

Medizinische/n Fachangestellte/n (w/m/d) im Medizinisch-/Pflegerischen Dienst

in Teilzeit (35,0 Wochenstunden)
unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten interdisziplinär mit Kolleg*innen aus den Fachbereichen Pädagogik, Therapie, Pflege und Medizin zusammen
  • Sie führen einfache medizinische Tätigkeiten, wie Blutabnahmen und Wundversorgung durch
  • Sie organisieren den Besuch von Facharzt- und Konsiliararztsprechstunden
  • Sie verfassen und stellen Rezepte, Transportscheine und Überweisungen aus
  • Sie unterstützen die Dokumentation im hausinternen Praxisprogramm sowie im Verordnungs- und Dokumentationswesen
  • Sie sind bereit, darüber hinaus die Position der/des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit zu übernehmen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur medizinischen Fachangestellten o.ä. sowie erste einschlägige Berufserfahrung
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office-Anwendungen, Praxis- und Dokumentationsprogrammen
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Empathie im Umgang mit unseren Klienten/innen, sind engagiert und arbeiten gern interprofessionell mit anderen Fachdisziplinen zusammen

Wir bieten

  • Einen Arbeitsplatz in einem hervorragend ausgestatteten, modernen Rehabilitations- und Therapiezentrum (ohne Nacht- und Wochenenddienste)
  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Einstiegsprämie in den ersten drei Jahren
  • Stiftungs- und Teamevents, wie Betriebsausflüge, Neujahrsempfang, etc. sowie "Mitarbeiter werben Mitarbeiter"-Programm
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und qualitrain-Firmenfitness
  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebenssituation für eine gute Work-Life-Balance
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Eine langfristige Zusammenarbeit in einem sympathischen und motivierten Team
  • Systematische Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungen
  • Die Möglichkeit zur Hospitation
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch unsere Tochtergesellschaft möglich

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Miriam Seuthe (Referentin für Personalmarketing und Recruiting), unter: 030/769700-48. 

Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin
Frau Miriam Seuthe
Dalandweg 19
12167 Berlin

Hier finden Sie weitere Informationen zum P.A.N. Zentrum.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung