Personalreferent/in (w/m/d)

Banner

Ein selbstbestimmtes Leben hat viele Facetten. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung engagiert sich seit über 100 Jahren für Menschen mit Behinderung. Wir verstehen uns als Partnerin im Prozess zu mehr Inklusion und Selbstbestimmung. Mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklichen wir mit viel Einsatz berlinweit und darüber hinaus unseren Stiftungszweck.

Wenn auch Sie uns bei der Erfüllung unseres Stiftungszwecks unterstützen möchten und einen Job mit Sinn suchen: Wir haben noch Platz in unserem sympathischen und engagierten Verwaltungs-Team in Berlin-Steglitz und freuen uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie als

Personalreferent/in (w/m/d)

in Voll-/Teilzeit (38,5 - 30,0 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind mitverantwortlich für die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Strukturen und Prozesse der Personalarbeit und wirken mit bei der Realisierung von HR-Projekten
  • Sie tragen Sorge für die turnusmäßige Bereitstellung relevanter Personalkennzahlen
  • Sie unterstützen die Kolleginnen und Kollegen der Personalabteilung bei der Personaladministration inkl. Lohnbuchhaltung und -abrechnung
  • Sie beraten Mitarbeitende und Führungskräfte in personalwirtschaftlichen, arbeits- und tarifrechtlichen Fragestellungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung/Studium mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation sowie erste einschlägige Berufserfahrung z.B. als HR-Generalist oder im Personalcontrolling
  • Sie zeichnen sich durch Ihre belastbaren EDV-Kenntnisse (MS-Office, Anwendererfahrung mit HR-Software, Lohnabrechnungs- und Dienstplansoftware) und eine hohe Zahlenaffinität aus
  • Idealerweise verfügen Sie über (Vor-)Erfahrung im sozialen Bereich
  • Neben Ihrer fachlichen Expertise überzeugen Sie durch Ihre Organisationsfähigkeit, Ihre Durchsetzungs- und Überzeugungsstärke
  • Teamgeist, ein hohes Maß an Sozialkompetenz sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab

Das können Sie von uns erwarten

  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima sowie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe mit umfangreichem Gestaltungsspielraum
  • Ein hohes professionelles Arbeitsniveau
  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Jahresgehalt (Vollzeit): 47.000 - 54.000 € abhängig von der jeweiligen Berufserfahrung (etwaige Zuschläge unberücksichtigt)
  • Systematische Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungen
  • Aktive Mitgestaltung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung
  • Einstiegsprämie in den ersten drei Jahren
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Mitarbeitendenrabatt Vodafone
  • Stiftungs- und Teamevents, wie Betriebsausflüge etc. 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und qualitrain-Firmenfitness
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch unsere Tochtergesellschaft möglich

und vieles mehr...

Ihr Interesse ist geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Herr Christian Zimmer (Leiter der Personalabteilung) unter Tel. 030/769 700-37.

Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin
Herrn Christian Zimmer
Dalandweg 19
12167 Berlin

Hier finden Sie weitere Informationen zur FDST.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung