Hauswirtschaftskraft (w/m/d)-
ambulant betreutes wohnen

Banner

Ein selbstbestimmtes Leben hat viele Facetten. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung engagiert sich seit über 100 Jahren für Menschen mit Behinderung. Wir verstehen uns als Partnerin im Prozess zu mehr Inklusion und Selbstbestimmung. Mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklichen wir mit viel Einsatz berlinweit und darüber hinaus unseren Stiftungszweck.

Unser Ambulant Betreutes Wohnen bietet verschiedene Betreuungs- und Wohnangebote für Menschen mit erworbener Behinderung (z.B. nach Schädel-Hirnverletzungen oder Schlaganfall) in zahlreichen Berliner Bezirken

Zur Verstärkung unserer sympathischen und motivierten Teams in den Bezirken Neukölln und Kreuzberg-Schöneberg suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als 

Hauswirtschaftskraft (w/m/d)

in Teilzeit (15,0 - 18,0 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

  • Ihnen obliegen das Aufräumen und Reinigen der Gemeinschaftswohnbereiche der Klient:innen sowie der Gemeinschaftsräume, Küchen, Flure und Bäder
  • Sie übernehmen bei Bedarf die Wäschepflege inkl. des Waschens der Wäsche
  • Bei Bedarf bereiten Sie Mahlzeiten zu und übernehmen das Kochen
  • Sie nehmen an allgemeinen Mitarbeitendenversammlungen teil und haben Freude an einer aktiven Mitarbeit bei der Umsetzung des Qualitätsmanagements der Einrichtung 
  • Ihr Einsatz wird in drei Wohngemeinschaften sein, an zwei verschiedenen Standorten
  • Ihre Arbeitszeit können Sie nach Absprache wöchentlich auf 3-5 Arbeitstage verteilen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur Hauswirtschaftskraft (w/m/d), eine vergleichbare Qualifikation oder haben mehrjährige Erfahrung in diesem Arbeitsbereich 
  • Sie pflegen einen vorschriftsmäßigen Umgang mit Desinfektionsmitteln und Gefahrenstoffen und lassen dabei die gebührende Sorgfalt walten
  • Sie zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Maß an Teamfähigkeit und Organisationstalent aus 

Das erwartet Sie

  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO - EG3, fallabhängig zwischen ca. 2.500,- € und 2.700,- € brutto (bei Vollbeschäftigung), attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • gestaffelte Einstiegsprämie (23% vom laufenden Entgelt nach Ablauf von 14 Tagen, einem Jahr und zwei Jahren der Betriebszugehörigkeit)
  • Zuschläge z.B. für Mehrarbeit an Sonn- und Feiertagen
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Mitarbeitendenrabatt Telekom
  • Vergünstigungen bei unseren Einkaufspartnern
  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebenssituation für eine gute Work-Life-Balance
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness
  • Zusammenarbeit in einem sympathischen und motivierten Team
  • Stiftungs- und Teamevents, wie Betriebsausflüge
  • Ein hohes professionelles Arbeitsniveau
  • Die Möglichkeit zur Hospitation
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch unsere Tochtergesellschaft möglich

Wir sind ein inklusives Team und freuen uns über vielfältige Bewerbungen. Die Stärkung von Mitarbeitenden, die von (Mehrfach-)Diskriminierung betroffen sind, ist für uns selbstverständlich.

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-Bewerbungsformular, per E-Mail (m.seuthe@fdst.de) oder per Post.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Miriam Seuthe (Leitung Stabsstelle Recruiting und Personalentwicklung), unter: 030/769 700-48.

Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin
Frau Miriam Seuthe
Dalandweg 19 
12167 Berlin

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung