Küchenhilfe / Service-Mitarbeiter:in (w/m/d) - Cafeteria

Banner

Ein selbstbestimmtes Leben hat viele Facetten. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung engagiert sich seit über 100 Jahren für Menschen mit Behinderung. Wir verstehen uns als Partnerin im Prozess zu mehr Inklusion und Selbstbestimmung. Mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklichen wir mit viel Einsatz berlinweit und darüber hinaus unseren Stiftungszweck.

Im P.A.N. Zentrum in Berlin-Frohnau bieten wir erwachsenen Menschen mit erworbenen Schädigungen des Nervensystems (z.B. durch Schädel-Hirn-Trauma oder Schlaganfall) eine moderne Post-Akute Neurorehabilitation. Es ist unser Ziel, Rehabilitanden/innen durch ein interdisziplinäres Angebot soweit zu fördern, dass Ihnen ein weitestgehend selbständiges Leben und Teilhabe ermöglicht werden können. 

Zur Verstärkung unseres engagierten, sympathischen und professionellen Cafeteria-Teams in Berlin-Frohnau suchen wir ab sofort eine:n

Küchenhilfe / Service-Mitarbeiter:in (w/m/d)

in Teilzeit (20,0 Wochenstunden)
befristet zunächst für 1 Jahr

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unser Küchenteam bei der Zubereitung von Speisen und Getränken
  • Sie sind mitverantwortlich für unsere Cafeteria und bieten unseren Klient:innen sowie Besucher:innen Getränke und Speisen an
  • Sie sind dienstleistungsorientiert und aufmerksam gegenüber unseren Gästen
  • Sie halten den Verpflegungsbereich hygienisch sauber

Ihr Profil

  • Sie verfügen über Erfahrungen im Dienstleistungsbereich, wie z.B. im Restaurant, (Groß-)Küche, Café, Bäckerei etc.
  • Sie zeichnen sich durch Empathie im Umgang mit unseren Klient:innen sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie überzeugen durch Ihre Kontaktfreudigkeit und Ihr verbindliches Auftreten
  • Sie sind flexibel, durchsetzungsstark und belastbar
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind kreativ und haben Freude an einer konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über erste Kassenerfahrung
  • Sie haben eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderungen
  • Sichere Deutschkenntnisse setzen wir voraus

Wir bieten

  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • gestaffelte Einstiegsprämie (23% vom laufenden Entgelt nach Ablauf von 14 Tagen, einem Jahr und zwei Jahren der Betriebszugehörigkeit)
  • Feste, planbare Arbeitszeiten von 06.00 - 18.00 Uhr, jeweils 5 Stunden an 4 von 7 Tagen
    (bei Wochenend- oder Feiertagseinsatz Ausgleichstage in der Woche)
  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebenssituation für eine gute Work-Life-Balance
  • Einen Arbeitsplatz in einem hervorragend ausgestatteten, modernen Rehabilitationszentrum
  • Systematische Einarbeitung, Mitgestaltung Ihrer Position und Entwicklungspotential
  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe und die Chance, aktiv an der Weiterentwicklung unserer Einrichtung mitzuwirken
  • Zusammenarbeit in einem sympathischen und motivierten Team
  • Gezielte externe und interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness
  • Vergünstigungen Kirchenshop, WGKD
  • Mitarbeitendenrabatt Telekom
  • Stiftungs- und Teamevents sowie "Mitarbeiter werben Mitarbeiter"-Programm
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch unsere Tochtergesellschaft möglich

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Antje Gramm (Hauswirtschaftsleitung), unter 030/40 606-218.

P.A.N. Zentrum
Frau Antje Gramm
Wildkanzelweg 28
13465 Berlin

Weitere Informationen zum P.A.N. Zentrum.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung