Fachschulische Ausbildung

Banner

Ein selbstbestimmtes Leben hat viele Facetten. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung engagiert sich seit über 100 Jahren für Menschen mit Behinderung. Wir verstehen uns als Partnerin im Prozess zu mehr Inklusion und Selbstbestimmung. Mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklichen wir mit viel Einsatz in Berlin und darüber hinaus unseren Stiftungszweck.

Sie interessieren sich für eine Ausbildung an einer Berufsfachschule, z.B. als Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in? Sie möchten sich berufsbegleitend zum/zur Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in oder Altenpfleger/in ausbilden lassen und suchen einen Arbeitgeber, der Sie dabei unterstützt?

Gern fungiert die Fürst Donnersmarck-Stiftung als Kooperationspartnerin für die Berufsfachschule und als Träger für den praktischen Teil Ihrer Ausbildung. Je nach
Berufsbild kommen folgende unserer Einrichtungen für Sie in Frage:
 


- Ambulant Betreutes Wohnen (in Kooperation mit Campus e.V. Berlin)
- Ambulanter Dienst
- Fürst Donnersmarck-Haus


Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung zu und fügen Sie Informationen zu Ausbildung, dem voraussichtlichen Zeitraum und der jeweiligen Ausbildungseinrichtung/Berufsfachschule bei. 

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Miriam Seuthe (Referentin für Personalmarketing und Recruiting), unter 030/769 700-48.

Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin
Frau Miriam Seuthe
Dalandweg 19
12167 Berlin

Weitere Informationen zur FDST

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung