Gruppenleitung (w/m/d) - Wohnverbund - Dauerwohnen

Banner

Ein selbstbestimmtes Leben hat viele Facetten. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung engagiert sich seit über 100 Jahren für Menschen mit Behinderung. Wir verstehen uns als Partnerin im Prozess zu mehr Inklusion und Selbstbestimmung. Mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklichen wir mit viel Einsatz berlinweit und darüber hinaus unseren Stiftungszweck.

Im P.A.N. Zentrum im Fürst Donnersmarck-Haus in Berlin-Frohnau bieten wir erwachsenen Menschen mit erworbenen Schädigungen des Nervensystems eine moderne Post-Akute Neurorehabilitation. Im Bereich Dauerwohnen bieten wir Menschen mit erworbenem Schädel-Hirn-Trauma und Menschen mit frühkindlich erworbener Schwerst-Mehrfach-Behinderung eine besondere Wohnform. 

Zur Verstärkung unseres sympathischen Teams im Dauerwohnen suchen wir SIE zum nächstmöglichen Zeitpunkt als 

Gruppenleitung (w/m/d) - Wohnverbund

in Vollzeit (38,5 Wochenstunden)

Sie passen gut zu uns, wenn...

  • Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Heilerziehungspflege, Heil- und/oder Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften o.ä. sowie einschlägige Berufserfahrung gepaart mit erster Leitungserfahrung verfügen
  • Sie gern im Früh- und Spätdienst nach dem Prinzip der Bezugsbetreuung arbeiten
  • Sie Freude am konzeptionellen Arbeiten, einschließlich der strategischen und operativen Weiterentwicklung der Einrichtung (z.B. nach BTHG), haben
  • Sie eine verantwortungsvolle, klientenzentrierte (Leitungs-)Aufgabe mit umfangreichem Gestaltungsspielraum übernehmen möchten, zu der neben der Erstellung und Umsetzung von Förder- und Rehabilitationsplänen auch die Organisation und Koordination aller arbeitsbezogenen Maßnahmen auf dem Wohnverbund zählt
  • Sie sich durch ein ausgeprägtes Organisationstalent, eine selbständige Arbeitsweise sowie Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit auszeichnen
  • Sie sicher im Umgang mit MS Office sind

Und DAS haben wir zu bieten

  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Einstiegsprämie in den ersten drei Jahren: Wahlmöglichkeit zwischen 5 Tagen Zusatzurlaub oder den entsprechenden Geldwert zur Auszahlung
  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinär arbeitenden, modernen Rehabilitationszentrum
  • Ein hohes professionelles Arbeitsniveau
  • Eine langfristige Zusammenarbeit in einem sympathischen und motivierten Team
  • Zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Systematische Einarbeitung sowie Stiftungs- und Teamevents
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und qualitrain-Firmenfitness
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket

Unser Versprechen an Sie...

So einfach wie gut: 

Als Leitungskraft werden wir Sie im Rahmen der Organisationsentwicklung und -beratung und Supervision in Ihrem beruflichen Alltag zu jeder Zeit aktiv begleiten und unterstützen - denn Sie tragen Sorge für unsere Mitarbeitenden und wir für Sie!

Sie und Wir - ein "Perfect Match"?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Nicola Pantelias (Pädagogische Leitung/Betriebsleitung) unter 030/40606-226.

Fürst Donnersmarck-Haus
P.A.N. Zentrum für Post-Akute Neurorehabilitation
Frau Nicola Pantelias
Wildkanzelweg 28
13465 Berlin

Weitere Informationen zur FDH.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung