Trainee (w/m/d) - Pflegedienstleitung

Banner

Ein selbstbestimmtes Leben hat viele Facetten. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung engagiert sich seit über 100 Jahren für Menschen mit Behinderung. Wir verstehen uns als Partnerin im Prozess zu mehr Inklusion und Selbstbestimmung. Mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklichen wir mit viel Einsatz berlinweit und darüber hinaus unseren Stiftungszweck.

Der Ambulante Dienst der Fürst Donnersmarck-Stiftung bietet ganzheitliche Assistenz in Form von pflegerischen aber auch medizinischen Leistungen sowie Betreuungsleistungen und unterstützt Klientinnen und Klienten bei einer aktiven und selbstbestimmten Lebensführung. Ein respektvoller, würdevoller Umgang auf Augenhöhe zeichnet uns aus. 

Du bist Pflegefachkraft (w/m/d), suchst eine neue berufliche Entwicklungsperspektive und möchtest gern mehr Verantwortung übernehmen?

Dann suchen wir DICH als Verstärkung unseres engagierten, sympathischen und professionellen Teams in Berlin-Reinickendorf ab 01. September 2021 als

Trainee (w/m/d) - Pflegedienstleitung

Dauer des Traineeprogramms: 18 - 24 Monate
in Teil-/Vollzeit (30,0 - 38,5 Wochenstunden)

Bewerbungsfrist: 15. August 2021

Das lernst Du bei uns...

  • Erbringung von Pflege unter betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Gesichtspunkten (Abrechnung mit Kostenträgern, Vergütung, Sozial- und Arbeitsrecht)
  • Entwicklung und Umsetzung von Pflegekonzepten
  • Sicherstellung einer konstant hohen Qualität der Pflege (Qualitätsmanagement) und ordnungsgemäße Umsetzung der MDK-Prüfungsrichtlinien
  • Mitarbeiterführung und gezielte Personalentwicklungsmaßnahmen (Onboarding für neue Mitarbeitende, Führen strukturierter Mitarbeiterentwicklungsgespräche, Planung von Fort- und Weiterbildungen)
  • Gestaltung der Dienst-, Einsatz- und Urlaubsplanung
  • Schulung der Mitarbeitenden zu Themen wie Pflegedokumentation, Maßnahmenplanung nach Strukturierter Informationssammlung (SIS) etc.
  • die Fachdisziplinen Pflege und Pädagogik z.B. in unseren Wohngemeinschaften in Berlin-Pankow und Berlin-Tempelhof bewusst miteinander in Einklang zu bringen
  • Internes Schnittstellenmanagement mit der Geschäftsführung (Führen von Budgetgesprächen, Vergütungsverhandlungen in enger Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung)

    und vieles mehr...

Dein Profil

  • Du verfügst über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft (Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in (w/m/d)) und/oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement o.ä. oder eine vergleichbare Qualifikation sowie erste einschlägige Berufspraxis im Bereich Pflege
  • Du arbeitest gern selbständig und zeichnest Dich neben Deinem ausgeprägten Organisationstalent insbesondere durch Dein analytisches und strategisches Verständnis sowie Dein hohes Verantwortungsbewusstsein aus
  • Dein Profil wird abgerundet durch Deine offene motivierende Art, Deine Empathie und Kommunikationsfähigkeit
  • Falls Du noch keine Weiterbildung zur Pflegedienstleitung durchlaufen hast, bieten wir Dir die Möglichkeit, diese im Rahmen Deines Trainee-Programms bei uns zu absolvieren

Wir bieten

  • Beschäftigung in Teil-/Vollzeit, mit der Option auf anschließende Übernahme der Position der Pflegedienstleitung
  • Kennenlernen aller Einrichtungen des Ambulanten Dienstes (Wohngemeinschaften, Fachbereich "Unterstützung bei der Entwöhnung von Beatmung (UEvB)", ...) in Form einer umfangreichen Hospitation, durchgeführt durch unsere versierten Fachleitungen vor Ort
  • Strukturierte, systematische Einarbeitung: Supervision, Organisationsentwicklung, Coaching-on-the-job, Kommunikationstraining sowie weitere fachspezifische Fort- und Weiterbildungen
  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Einstiegsprämie in den ersten drei Jahren: Wahlmöglichkeit zwischen 5 Tagen Zusatzurlaub oder den entsprechenden Geldwert zur Auszahlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und qualitrain-Firmenfitness
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebenssituation für eine gute Work-Life-Balance
  • Zusammenarbeit in einem sympathischen und motivierten Team
  • Ein hohes professionelles Arbeitsniveau
  • Stiftungs- und Teamevents, wie Betriebsausflüge, Neujahrsempfang, etc. sowie "Mitarbeiter werben Mitarbeiter"-Programm
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch unsere Tochtergesellschaft möglich

Dein Kontakt

Wir freuen uns auf Deine vollständige Bewerbung. Fragen vorab beantwortet Dir gern Miriam Seuthe (Referentin für Personalmarketing und Recruiting), unter Tel. 030/769 700-48.

Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin
Frau Miriam Seuthe
Dalandweg 19
12167 Berlin

Weitere Informationen zur FDST.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung