Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen (w/m/d)

Banner

Ein selbstbestimmtes Leben hat viele Facetten. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung engagiert sich seit über 100 Jahren für Menschen mit Behinderung. Wir verstehen uns als Partnerin im Prozess zu mehr Inklusion und Selbstbestimmung. Mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklichen wir mit viel Einsatz berlinweit und darüber hinaus unseren Stiftungszweck.

Der Ambulante Dienst der Fürst Donnersmarck-Stiftung bietet ganzheitliche Assistenz in Form von pflegerischen aber auch medizinischen Leistungen sowie Betreuungsleistungen und unterstützt Klientinnen und Klienten bei einer aktiven und selbstbestimmten Lebensführung. Ein respektvoller, würdevoller Umgang auf Augenhöhe zeichnet uns aus. 

Zur Verstärkung unseres engagierten, sympathischen und professionellen Teams in Berlin-Reinickendorf (Nordmeile) suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen (w/m/d)

in Teil-/Vollzeit (30,0 - 38,5 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

  • Neben der Erfassung und Kontrolle der erbrachten Leistungen unseres Ambulanten Dienstes, sind Sie mitverantwortlich für die Abrechnung 
  • Sie bearbeiten offene Posten in Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung sowie entsprechende Mahnschreiben
  • Sie übernehmen die Kassenführung und leisten wichtige Vorarbeit für die Buchhaltung, einschließlich der Kontrolle, Abzeichnung und Weiterleitung eingehender Rechnungen
  • Die Verwaltung/Abrechnung der Klienten-Gelder fällt ebenfalls in Ihren Tätigkeitsbereich
  • Auch die Terminkoordination des Fuhrparks (einschließlich der Planung von Reparaturen, TÜV und Mietwägen) gehört zu Ihren Aufgaben
  • Neben der Verantwortung und Durchführung für die schriftliche und telefonische Korrespondenz, erledigen Sie auch die anfallende Büroadministration, inkl. der Bearbeitung der Eingangs-/Ausgangspost sowie der Aktenführung, Dokumentation und Archivierung
  • Der Empfang und die Betreuung der Gäste und Besucher*innen fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich, wie die Organisation, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Tagungen, Fortbildungen oder Angehörigengesprächen
  • Ferner überprüfen Sie regelmäßig den Lagerbestand (Büromaterialien, Personalgetränke etc.) und übernehmen bei Bedarf notwendige Nachbestellungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation sowie einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einem ambulanten Pflegedienst oder einer Pflegeeinrichtung
  • Sie arbeiten gern sowohl selbständig als auch im Team, sind flexibel und überzeugen neben Ihrer schnellen Auffassungsgabe vor allem durch Ihr Organisationstalent und Ihre Einsatzbereitschaft
  • Ferner zeichnen Sie sich durch Ihre Kontaktfreudigkeit und Ihr verbindliches Auftreten sowie Ihre strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie besitzen eine hohe Sozialkompetenz und Dienstleistungsorientierung und sind routiniert im Umgang mit MS Office-Anwendungen und Dokumentationsprogrammen

Wir bieten

  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Einstiegsprämie in den ersten drei Jahren
  • Ein hohes professionelles Arbeitsniveau
  • Zusammenarbeit in einem sympathischen und motivierten Team
  • Strukturierte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungen
  • Stiftungs- und Teamevents
  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebenssituation für eine gute Work-Life-Balance
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und qualitrain-Firmenfitness
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Mitarbeitendenrabatt Vodafone
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch unsere Tochtergesellschaft möglich

Wir sind ein inklusives Team und freuen uns über vielfältige Bewerbungen. Die Stärkung von Mitarbeitenden, die von (Mehrfach-)Diskriminierung betroffen sind, ist für uns selbstverständlich. 

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Andreas Seitz (Pflegedienstleitung) unter Tel. 030/40 60 58-11.

Ambulanter Dienst
der Fürst Donnersmarck-Stiftung

Herrn Andreas Seitz
Oraniendamm 10-6, Aufgang A
13469 Berlin

Weitere Informationen zum Ambulanten Dienst.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung