Assistenz (w/m/d) des Geschäftsführers

Banner

Ein selbstbestimmtes Leben hat viele Facetten. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung (Gesamtjahresumsatz im mittleren zweistelligen Millionenbereich) engagiert sich seit über 100 Jahren für Menschen mit Behinderung. Wir verstehen uns als Partnerin im Prozess zu mehr Inklusion und Selbstbestimmung. Mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklichen wir mit viel Einsatz berlinweit und darüber hinaus unseren Stiftungszweck.

Wenn auch Sie uns bei der Erfüllung unseres Stiftungszwecks unterstützen möchten und einen Job mit Sinn suchen: Unser sympathisches und engagiertes Verwaltungs-Team in Berlin-Steglitz freut sich zum 01. Juni 2023 auf Sie als

Assistenz (w/m/d) des Geschäftsführers

in Teil-/Vollzeit (30,0 - 38,5 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen den Geschäftsführer in sämtlichen Belangen des operativen Tagesgeschäfts, einschließlich der Durchführung der Terminkoordination sowie dem Aufsetzen und Finalisieren des internen und externen Schriftverkehrs (Schreiben von Protokollen; Korrespondenz mit der Stiftungsaufsicht, Rechtsanwälten etc.)
  • Sie stehen in direkter Kommunikation mit dem Aufsichtsrat und der Vorstandsebene (Kuratorium)
  • Neben der Verantwortung und Durchführung für die schriftliche und telefonische Korrespondenz, erledigen Sie auch die anfallende Büroadministration, inkl. der Bearbeitung der Eingangs-/Ausgangspost sowie der Aktenführung, Dokumentation und Archivierung
  • Sie übernehmen die Kassenführung und leisten wichtige Vorarbeit für die Buchhaltung, einschließlich der Kontrolle, Abzeichnung und Weiterleitung eingehender Rechnungen
  • Der Empfang und die Betreuung der Gäste und Besucher*innen fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich, wie die Planung von Dienstreisen oder die Organisation, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen
  • Ferner überprüfen Sie regelmäßig den Lagerbestand (Büromaterialien etc.) und übernehmen bei Bedarf notwendige (Nach-)Bestellungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z.B. als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, Industriekaufmann/-frau (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office-Anwendungen und Dokumentationsprogrammen; sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus
  • Sie überzeugen durch Ihre schnelle Auffassungsgabe sowie Ihre selbständige, planvoll durchdachte Arbeitsweise
  • Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Ihr stark ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsgeschick sowie Ihre große Dienstleistungs- und Serviceorientierung aus
  • Sie besitzen eine hohe Sozialkompetenz und Empathie, sind engagiert und arbeiten gerne im Team
  • Ihr Profil wird abgerundet durch Ihr freundliches, zuvorkommendes Wesen, gepaart mit einem hohen Maß an Diskretion, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten

  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Einstiegsprämie in den ersten drei Jahren
  • Ein hohes professionelles Arbeitsniveau
  • Zusammenarbeit in einem sympathischen und motivierten Team
  • Strukturierte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungen
  • Stiftungs- und Teamevents
  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebenssituation für eine gute Work-Life-Balance
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Vergünstigungen Kirchenshop, WGKD
  • Mitarbeitendenrabatt Vodafone
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch unsere Tochtergesellschaft möglich

Wir sind ein inklusives Team und freuen uns über vielfältige Bewerbungen. Die Stärkung von Mitarbeitenden, die von (Mehrfach-)Diskriminierung betroffen sind, ist für uns selbstverständlich.

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. 

Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Miriam Seuthe (Referentin für Personalmarketing und Recruiting), unter  030 / 769 700-48.

Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin
Frau Miriam Seuthe
Dalandweg 19
12167 Berlin

Weitere Informationen zur FDST.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung